RECENT ACTIVITIES

Read here more on recent activities and research projects. We are actively develop new algorithms for remote sensing image interpretation, mass data processing and new information products based on machine learning and AI. We present new research results at conferences and scientific publications.

Juni 6, 2018

Research

Juni 6, 2018

GlobeDrought – Großflächige Identifizierung von Dürregefahr, Vulnerabilität und Risiko

Dürreereignisse stellen eine Bedrohung für die Ernteerträge dar, können sozioökonomische Auswirkungen haben, wie z.B. ein geringeres Einkommen der Landwirte, und können sogar zur Notwendigkeit einer internationalen Nahrungsmittelhilfe führen. GlobeDrought kombiniert räumlich eindeutige, historische Informationen über Dürregefahr, Exposition und Anfälligkeit aus meteorologischen, landwirtschaftlichen, hydrologischen und sozioökonomischen Quellen, um zuverlässige und umfassende Informationen über Dürrerisiken auf globaler Ebene bereitzustellen.
April 25, 2018

Research

April 25, 2018

Brandflächenkartierung mit Sentinel-1 SAR-Zeitreihe

Das ESA Fire CCI-Projekt konzentriert sich auf die Entwicklung einer langen Zeitreihe von verbrannten Flächen, die aus Multisensor-Satellitendaten aufgebaut ist. Sie ist Teil der Klimaschutzinitiative (CCI) der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Als Projektpartner erstellte RSS die ersten räumlichen Schätzungen der verbrannten Fläche für das brandgefährdete Jahr 2015 unter Verwendung von hochauflösenden Sentinel-1 SAR-Bildern.
November 6, 2017

Research

November 6, 2017

Multispektral- und 3D-Monitoring der Vegetation durch UAVs

Ziel dieses EUROSTARS-Forschungsprojektes ist die Entwicklung und Evaluierung eines multispektralen Messgerätes zur verbesserten Überwachung der Vegetation durch Drohnen. Anwendungsgebiete sind Waldbestände und die Überwachung großer landwirtschaftlicher Produktionsflächen.
März 17, 2017

Research

März 17, 2017

Räumliche Entscheidungsunterstützung für einen nachhaltigen und effizienten Energiewandel

Die Energiewende wird auf europäischer und nationaler Ebene geregelt, was zu Gesetzen und Verordnungen wie dem deutschen EEG führt. Die Regionalverwaltungen sind sich oft nicht des vollen Potenzials und der Grenzen für die Erzeugung erneuerbarer Energien bewusst. Im Forschungsprojekt COP4EE-2 ermittelt RSS mit Hilfe von Satellitenbildern das Potenzial für erneuerbare Energien auf Bezirksebene.
März 16, 2017

Research

März 16, 2017

FireSENSE – Verbesserung der Brandüberwachung

Das multilaterale Forschungsprojekt FireSense zielt auf die Entwicklung eines verbesserten Feuerinformationssystems zur Unterstützung von Umweltbehörden und Feuerwehr. Dazu gehören die Früherkennung aktiver Brände, die Bewertung von Vegetations- und Torffeuern durch thermische Infrarotsatelliten, die Ableitung von Spurengas- und Aerosolemissionen und die Kartierung von Brandflächen.